Portrait

Im Drei-Seenland, dem Grossen Moos, welches als grösster Gemüsegarten der Schweiz gilt, liegt unsere Gemeinde Kerzers. Kerzers ist eine der Zentrumsgemeinden des Freiburger Seebezirks und zählt aktuell ca. 5'300 Einwohnerinnen und Einwohner.

Die optimale Lage der Gemeinde direkt an der Autobahn A1, sowie die guten Bahnverbindungen Bern-Neuchâtel und Lyss-Murten-Payerne haben Kerzers als Wohngemeinde, wie aber auch als wirtschaftlichen Standort in den letzten Jahren weiterentwickelt. Die Landwirtschaft, hier vor allem der intensive Gemüsebau, prägt das Dorf noch heute und zählt zusammen mit KMU- und Industriebetrieben zu den wichtigen Arbeitgebern der Gemeinde Kerzers. Nebst unseren vielen Sport- und Kulturvereinen darf ein sanftes Tourismusangebot nicht fehlen.

Haben wir ihre Neugier geweckt? Mehr Informationen finden Sie auf unserer Webseite und bei Fragen stehen Ihnen unsere Verwaltungsmitarbeitenden gerne zur Verfügung.  "Ihre Gemeinde - Ihre Partnerin"

Maeder Martin Gemeindepräsident
Martin Maeder
Ammann