Bildschirm - Notstand in der Schweiz? … zuhause? … in der Familie? Wie gehen Sie / Wie geht Ihr damit um?

Gespeichert von Céline Almasi am Di., 21.04.2020 - 09:00

Unter normalen Umständen sind die Regelungen bezüglich Bildschirmzeit mit Kindern bereits in normalen Zeiten ein sehr komplexes Thema. In der aktuellen Zeit sind die Bildschirme oft wohl noch präsenter. Alle benutzen Bildschirme um in Verbindung mit anderen zu bleiben, um sich zu beschäftigen, aber auch um die eigene Arbeit oder die Hausaufgaben zu erledigen. Unweigerlich erhöht sich somit die Zeit, die vor den Bildschirmen verbracht wird.

Es scheint wichtig, dass es trotzdem noch bildschirmfreie Zonen und Zeitpunkte gibt, um beispielsweise Zeit mit der Familie zu verbringen. Welche Abmachung haben Sie bezüglich Dauer und Uhrzeit mit ihrem Kind / ihren Kindern getroffen und haben Sie dafür bildschirmfreie Orte und Zeitpunkte vereinbart?

Videospiele sind heutzutage bei Kindern und Jugendlichen sehr gefragt. Es kann jedoch passieren, dass Kinder / Jugendliche sich mehr und mehr isolieren und keinen anderen Freizeitaktivitäten mehr nachgehen.
Welche speziellen Regeln haben Sie bezüglich Videospiele aufgestellt? 

Ganz klar! Auch für Kinder und Jugendliche ist dies eine grosse Umstellung. Was haltet ihr von den neu aufgestellten Regeln und wie gut könnt ihr euch daran halten? Wie gut kommt ihr mit der neuen Situation klar?

Gerne hören wir dazu deine / eure Meinungen!

Neuen Kommentar hinzufügen

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Jede E-Mail-Adresse wird in einer für Menschen lesbaren Art verschleiert oder, falls JavaScript aktiviert ist, durch einen Spam-resistenten klickbaren Link ersetzt. Die E-Mail-Adressen erhalten das Standard-Webformular, sofern nicht anders angegeben. Wenn ein Ersatztext (ein Personenname) erforderlich ist, ist auch ein Webformular erforderlich. Trenne jeden Abschnitt mit einem Rohrsymbol "|". Ersetze Leerzeichen in Namen mit einem Unterstrich "_".